Systemgeneratoren

Die TIGRES GmbH verfügt dank ihrer innovativen Generatorentechnologie
über den idealen Generatortyp für jede Plasmaanwendung.

Der Generator wenn es um Prozesssicherheit bei Einzel- oder Multikanal Plasmageräten geht. Dank des modularen Konzepts (1 bis 4 Kanäle pro Generator, Vernetzbarkeit mehrerer Generatoren)  lassen sich beliebig viele Plasmaköpfe zentral bedienen und steuern. Dabei wird dank des geringen Geräteaufwandes und der kompakten Bauweise auch für beliebig breite Anwendungen nicht viel Platz benötigt. Die düsenspezifische Leistungsregelung, sowie die Aufnahme und Analyse des SQI ermöglichen eine einzigartige Prozesskontrolle und -sicherheit. Mehr erfahren…

Der kompakteste und preisgünstigste Generator seiner Klasse mit minimalem Platzaufwand. Extrem leicht und klein ist er ideal für die In-Line Integration in Modulen mit wenig verfügbaren Platz. Dank seiner leichten Bedienung und regelbaren Leistungseinstellung ist er außerdem optimal für den Laborbetrieb geeignet. Die mit dem A-Generator ausgestatteten Plasmageräte sind speziell an die Anforderungen für Maschinebauer (siehe T-Spot A1 OEM) und für den Gebrauch zu Forschungs- und Entwicklungszwecken (siehe T-Spot A1 Lab) angepasst.

Der altbewährte Generator für die Erzeugung von atmosphärischem Plasma bei 1 und 2 Kanal Plasmageräten. Basierend auf der OF Frequenzgeneratorentechnologie.

Spezielle Anpassung des V-Generators für die T-Jet 1 und 2 Kanal Freistrahlcoronaanlagen. Auch in XW Ausführung mit speziellem Düsenaufsatz erhätlich für eine extra breite Vorbehandlung.